Rheinisches Fischerfest 2020 abgesagt

Nach dem Beschluss der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten vom 15.04.2020, sind Großveranstaltungen mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt. Aus diesem Grund wird das Rheinische Fischerfest in diesem Jahr nicht stattfinden.

Fischerstechen 2019 im Rheinhafen

In diesem Jahr beginnt die Vorrunde des vom Publikum geliebten Fischerstechens am Freitag, 2. August um 18 Uhr. Die Endrunde ist am Sonntag, 4. August bereits ab 16.30 Uhr.  Die T-Shirts mit Fischerfest-Logo werden jedem Teilnehmer als kleines Dankeschön überlassen. Die drei Erstplatzierten erhalten Geld- und Sachpreise, die Siegerin bzw. der Sieger zusätzlich einen Wanderpokal.

Meldungen sind ab 1. Juli ausschließlich unter www.rheinisches-fischerfest.de möglich. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise der E-Mail-Adresse. Es werden weder telefonische noch schriftliche Anmeldungen entgegen genommen. Wenn die Teilnehmerzahlen erreicht sind, wird eine Warteliste eröffnet. Die Anmeldeseite ist erst ab 1. Juli frei geschaltet.