„Meet&Greet Karten“ für Markus Becker

Markus Becker mit seiner Kinderdisco am Samstag, 4. August um 15 Uhr in Lanser’s Stadl

Aufgepasst: Wir verlosen drei „Meet&Greet Karten“ für Markus Becker.

Die Gewinner haben Gelegenheit, Markus Becker eine halbe Stunde vor seinem Auftritt zu treffen, Fragen zu stellen und mit ihm ein Selfie zu machen. Außerdem erhalten die Gewinner einen original roten „Becker Hut“.

Wer gewinnen möchte, schreibt bitte seinen vollständigen Namen mit Anschrift und Telefonnummer an Rheinisches Fischerfest Gernsheim GmbH, Postfach 1214, 64579 Gernsheim. Kennwort: Markus Becker. Einsendeschluss ist Mittwoch, 20. Juli 2018.

Vom Ballermann zum Kinderliederstar

Das rote Pferd – Wer kennt es nicht?

Seit 2007 gehört es zu den bekanntesten Kinderliedern der Nation. Jedes Kindergartenkind kann eine Strophe davon singen gehört neben Biene Maja oder Tabaluga zu den bekanntesten Lieblingslieder der Jüngsten.

Der Mann hinter dem roten Pferd und unter dem bekanntesten roten Cowboyhut Deutschlands begann seine musikalische Karriere in der Partymusik und landete in den letzten 10 Jahren ein Kinderparty Hit nach dem anderen und wurde millionenfach auf Kinder- und Party-CDs ausgekoppelt. Sein Name ist Markus Becker und er gehört mit jährlich 250 Auftritten in ganz Europa zu den Top 3 der Kinder- und Partystars. Er war der erste Partykünstler überhaupt, der mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. Mit „Das rote Pferd“ galoppierte Becker 2007 bis auf Platz 4 der Deutschen Charts und in Österreich bis auf Platz 11. Es folgten „Hörst du die Regenwürmer husten“, „Ich bin ein Pandabär“ , Tschu  Tschu Wa“ oder „Ich hab ein Heli, Heli Helikopter“ und viele mehr.

Der gebürtige Pfälzer mit rotem Cowboyhut als Markenzeichen ist neben seiner großen Kinder- und Eltern- Fan-Gemeinde außerdem einem Millionenpublikum aus TV-Sendungen wie „The Dome“, „ZDF Fernsehgarten“, „Fest der Volksmusik“ oder „Willkommen bei Carmen Nebel“ bekannt. „Vom Ballermann zum Kinderliederstar“ weiterlesen

Fischerstechen 2018 im Rheinhafen

In diesem Jahr beginnt die Vorrunde des vom Publikum geliebten Fischerstechens am Freitag, 3. August um 18 Uhr. Die Endrunde ist am Sonntag, 5. August bereits ab 16.30 Uhr.  Die T-Shirts mit Fischerfest-Logo werden jedem Teilnehmer als kleines Dankeschön überlassen. Die drei Erstplatzierten erhalten Geld- und Sachpreise, die Siegerin bzw. der Sieger zusätzlich einen Wanderpokal.

Meldungen sind ab 1. Juli ausschließlich unter www.rheinisches-fischerfest.de möglich. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise der E-Mail-Adresse. Es werden weder telefonische noch schriftliche Anmeldungen entgegen genommen. Wenn die Teilnehmerzahlen erreicht sind, wird eine Warteliste eröffnet. Die Anmeldeseite ist erst ab 1. Juli frei geschaltet.

Fabio Gandolfo, der singende Pizzabäcker aus Dipperz

Am Freitag, 4. August in Lanser’s Stadl.

Fabio Gandolfo wurde am 18. Dezember 1984 in Fulda geboren. In der Pizzeria, die er mit seinen aus Italien stammenden Eltern führt, entdeckte er vor einigen Jahren sein Talent als Pizza Jongleur. Dort startete er seine Karriere als Pizza-Akrobat und begeisterte damit seine Gäste.
Auf der Karriereleiter nach oben verdankt Fabio seinem Entdecker, alias Legende DJ Erwin Trott. Er brachte ihn auf die Idee, einen eigenen Song aufzunehmen, den er während des Jonglierens singen könnte. Kurz darauf war das Lied „Du bist ne Pizza“ geboren, geschrieben und produziert von Ballermann Star Ikke Hüftgold. Von da an jonglierte Fabio nicht nur, sondern sang dazu den dafür komponierten Song. „Du bist ne Pizza“

DJ Peter Henninger „das Urgestein“

20 Jahre RADIO HANOMAG …allein da gäb es viel zu erzählen …20 Jahre direkt
neben der „Hannelore“ auf der Hafenspitze in „Gernsem“. Dass er seit 1976 als Dj sein Publikum mit viel Erfahrung in Sachen Musik in Stimmung bringt, das
beweist er jedesmal aufs Neue…nach einer ganz kurzen „Fischerfest-Pause“ ist er 2017 wieder am Start Donnerstag, 03. August um 20 Uhr und am Montag, 07. August auf der Hafenspitze trefft Ihr ihn in altgewohnter Form auf „Seiner „ Bühne und er freut sich riesig auf Euch …

Party pur aus Bayern

Am Donnerstag, 03. August um 20 Uhr in Lanser’s Stadl.

Professionell, flexibel zuverlässig, anpassungsfähig und gleichermaßen
authentisch präsentiert sich die fränkische Top – Band „BAYERNKRACHER“.
Angefangen mit Alpenrock & Volksmusik, Partykracher aus der Aprés-Ski-Szene,
über die angesagtesten Pop-, Rockund Discohits der vergangenen Jahre bis hin zu den brandaktuellen Charts, ist für jeden was im Gepäck!
Die BAYERNKRACHER sorgen immer für beste Stimmung.
In einer mitreißenden und humorvollen Bühnenshow, bei der selbst das Publikum „mitten drin, statt nur dabei“ ist, lassen die BAYERNKRACHER jede Party zu einem besonderen Erlebnis werden. Dank modernster Licht- und Tontechnik werden die Songs so in Szene gesetzt, dass in kürzester Zeit die Brücke zwischen Band und Publikum geschlagen ist.

Hafenspitze wieder in Gernsheimer Hand

Die Stage-Crew Eventtechnik mit Oliver Busch (26) und Marcel Klar (25) freut sich auf eine neue Herausforderung.
Seit vielen Jahren Seite an Seite mit Radio Hanomag, haben sie die Hafenspitze zu dem gemacht, wie wir sie heute kennen.
Die Crew sieht es als ihre Aufgabe, die Hafenspitze in diesem Sinne weiter zu
führen. Damit das auch gelingt, wird nahezu das gesamte Radio Hanomag Team mit an Bord genommen.
Beim Fischerfest steht der Donnerstag im Zeichen der 90er mit dem „altbekannten“ DJ Peter Henninger. Es folgt der Freitag mit Rock+Pop mit DJ Daniel Diehl. Am Samstag darf man sich auf eine Summer Party“ mit DJ Erik Nickel und DJ Björn Weber freuen. Sonntag können sich die Freunde von Seemansliedern auf die 3. Auflage des Shanty-Festivals freuen, bevor um 20 Uhr die große hr3-Party mit Jürgen Rasper steigt. Der Eintritt ist wie bei allen anderen Veranstaltungen frei.
Der gesamte Fischerfestmontag gehört wieder DJ Peter Henninger.

Die Filsbacher

 

Die Filsbacherfilsbacher …… die rockigste Versuchung seit es Schlager gibt und ein Gütesiegel für frische, dynamische und einwandfrei gecoverte deutschsprachige Musik. Für Freunde der modernen Volksmusik und des deutschen Schlagers, sind die Auftritte der Filsbacher immer wieder ein Leckerbissen.

 

Markus Becker

Freitag, 31. Juli „Alpen meets Mallorca Party“ in Lanser’s Stadl

Der Wahnsinn um das rote Pferd! GOLD und 1 Jahr lang in den Charts…dazu hustet der Regenwurm, der „Heli Heli Helikopter“ dreht und nun tanzt der Pandabär.

MARKUS BECKERGanz Deutschland, Österreich und die Partyhochburgen in Europa tanzen zu dem Song „Das rote Pferd“. Ein altes Kinderlied eroberte die Herzen von jung bis alt und bringt die Massen in Bewegung.
Verantwortlich dafür ist Markus Becker, der Partystar aus der Pfalz, der diesen Song an die Spitze aller Charts katapultierte. „So etwas habe ich seit Anton aus Tirol nicht erlebt“, schwärmt Becker. „Es gibt kein Halten mehr. Die Leute drehen völlig durch.“ Über ein Jahr war das rote Pferd in den deutschen Media-Control-Charts vertreten, davon zahlreiche Wochen Top 10 und Top 20. Dieser Ohrwurm mit dem dazugehörigen Tanz, der bis auf Platz 4 der Charts in Deutschland und Platz 11 in Österreich galoppierte, polarisiert eine ganze Nation und erreicht GOLDSTATUS. Weit über 200.000 verkaufte Einheiten des Megahits bescherte Markus Becker als ersten Partykünstler überhaupt eine goldene Schallplatte. Die Medien reißen sich um Markus Becker und die Geschichte des roten Pferdes. Der Radiosender „1 Live“ machte daraus sogar schon Versionen von Bon Jovi, Rammstein oder Xavier Naido und ließ das rote Pferd zum Kult werden.
Daran schloss sein Nachfolgehit „Hörst du die Regenwürmer husten?“ nahtlos an, welcher es gleich auf Anhieb auf Platz 23 der Media Control-Charts schaffte.
Alles tanzt, singt, trinkt und lacht zu den Liedern des Partystars.
www.markus-becker.de

Joel Gutje

Freitag, 31. Juli „Alpen meets Mallorca Party“ in Lanser’s Stadl

Joel Gutje ist mit seinen 30 Jahren in der Schlagerbranche schon viel herumgekommen. Aber nicht nur dort! Was Viele nicht wissen ist, dass Joel Gutje bereits im Alter von 16 Jahren in der internationalen Szene gearbeitet hat und Mitglied einer Boyband war, die viele Clubtouren hinter sich brachte.

joel gutjeEr lebte zu dieser Zeit in der schönen Hansestadt Hamburg und arbeitete im Studio (Studio 46) des weltbekannten DJ Schiller. Dieter Bohlen beispielsweise, der dort für seine aktuellen Produktionen seine Remixe anfertigte, oder Alex Christensen, Produzent des legendären U96-Hits und anderer weltbekannter Dance-Produktionen, waren dort ebenfalls öfter bei der Arbeit.
Was einige sicher auch nicht wissen ist, dass Joel Gutje in früheren Zeit als bekanntes Model und Schauspielgesicht (u.a. Verbotene Liebe, Tatort) gearbeitet hat. Erst spät erkannte Joel, dann seine Leidenschaft für den deutschen Popschlager.

Als er den bekannten Entertainer Peter Sebastian kennen lernte und dieser ihm zahlreiche Produktionen auf den Leib schrieb – es entstanden 1 Album und 4 Maxi-Singles – nahm die Karriere im Popschlager so richtig Fahrt auf. Joel selbst sagt : Wenn ich damals Peter Sebastian nicht kennen gelernt hätte, würde es mich im deutschen Schlager überhaupt nicht geben.
http://ms-designs.wix.com/joelgutje

Die Hessentaler

Beste Oktoberfestband Deutschlands 2014
Stimmung, Party, gute Laune – in variabler Besetzung ist das die Band im Zelt, auf Weinfesten, Volksfesten und überall dort, wo Stimmung und Party gefragt ist.Hessentaler
Mit Lederhosen, Trachten oder Akkordeon ein Hingucker!
Die Hessentaler bieten jedem Event den perfekten Mix aus Stimmungsband und Partyband, zusammen mit ein bisschen Volksmusik, aktuelle Charts, Rock und Party. Von allem das Beste – da feiern alle mit! Zünftig, bayrisch, Rock, Stimmung und Party.
Mit Engagement und Spaß an der Musik überzeugen Die Hessentaler als Stimmungsband auf jedem Fest. Sie sind unterwegs in ganz Deutschland mit einem abwechslungsreichen Programm von Schlager bis hin zur Party- und Stimmungsmusik. Die Band sorgt nicht nur für die richtige Stimmung, sondern animiert das Publikum zum Mitmachen, tanzen und singen! Feiern ist angesagt mit der Band aus dem Rhein-Main-Gebiet.
www.diehessentaler.de

Scarlett Hey

Freitag, 31. Juli „Alpen meets Mallorca Party“ in Lanser’s Stadl

Tolle positive Ausstrahlung, attraktiv, inspirierend, sinnlich, gefühlvoll, romantisch, elegant, kurz-alles das passt zu Vivien Scarlett Heymann.
Eine Frau die ihre Liebe zur Musik schon in die Kinderwiege gelegt bekam. Ihr
Vater war Moderator und Sänger Michael Heymann aus der DDR (u.a. 10 Jahre Moderator beim WDR) und hat sie schon früh mit der Musikwelt in Kontakt gebracht.
Landesmeister in NRW beim Jazz & Modern Scarlett HeyDance und ist bereits seit 2007 als Sängerin regelmäßig bei Schlagerveranstaltungen unterwegs. Von 1997-2004 war sie im Musical & Dance Ensemble (u.a. Tanz der Vampire, Mozart, Saturday Night Fever) und besuchte eine Schauspielschule in Bochum. Nach den ersten beiden Singles „Zärtliche Küsse“ und „SOS – ich vermisse dich“ wurde André Stade auf sie aufmerksam.
Mit Tobias Reitz als Texter produzierte er mit Scarlett eine komplette CD.
Das erste Album liegt nun vor: „Flieg“. Eine Top-Produktion, trendy, kommerziell, Popschlager, modern… das passt zu einer tollen Frau,
wie Scarlett Hey.
www.scarlett-hey.de

Gipfelstürmer

Donnerstag, 30. Juli,  bei der Eröffnung des 67. RheinischenFischerfestes

Musik für „Jung & Jung-gebliebene“ !
GipfelstuermerTolle Stimmung ist garantiert, wenn das Original Gipfelstürmer-Trio mit „Apres-Ski-Hits“ aufspielt wie: Anton aus Tirol, Sierra-Madre, Ein Stern, Schatzi schenk mir ein Foto, I sing a Liad für di, 54-74-90-2014?, Hey Baby, Holzmichl, Schifoarn, I will survive, Viva Colonia, Das rote Pferd, Cowboy & Indianer, Fliegerlied, Fürstenfeld, Hiatamadl, Holzhackerbuam, Bergvagabunden, Trompetenecho, 1000 mal belogen, Joana, Skandal um Rosi, Hits von Udo Jürgens, Wolle Petry, Klostertaler, Helene Fischer, Andrea Berg, Marianne Rosenberg, Nicki, Neue-Deutsche-Welle-Kracher, stimmungsvolle Hits der 70er/80er Jahre, fetzige Partyhits bis hin zu aktuellen Titeln, die trendy sind u.v.m. – kurz: von Abba bis Zillertaler.